#158 „Ich möchte die Lager zusammenhalten“ – Im Gespräch mit Andreas ‚Boppi‘ Boppart

1:32:00
 
Teilen
 

Manage episode 278864336 series 2333156
Von Gofi Müller, J. Friedrich, and G. Müller entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der Schweizer Andreas Boppart hat sich einen Namen als mitreißender christlicher Redner gemacht. Dabei ist Boppi, wie er genannt wird, den einen zu konservativ, den anderen zu liberal, und auch die dritten und vierten haben irgendwelche Probleme mit ihm. Er selbst versteht sich als ein Brückenbauer zwischen den auseinanderdriftenden Lagern und versucht, das zu sein in seiner Funktion als Leiter von ‚Campus für Christus‘ in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wie seine Bemühungen für mehr Einheit aussehen und welche Herausforderungen ihm dabei begegnen, erfahrt ihr in diesem spannenden Gespräch. Viel Spaß!

Kapitel

1. Künstler unterstützen (00:00:00)

2. Eine bessere Streitkultur (00:03:12)

3. Schuldkultur, Schamkultur (00:37:39)

4. Moral und Dogmatik (01:09:33)

5. Auf der Umlaufbahn (01:25:02)

172 Episoden