E055 - Unorthodox Tiger Goop

2:10:19
 
Teilen
 

Manage episode 259645057 series 2321659
Von zwanzichfuffzehn.de entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wir haben mal wieder Netflix leer geguckt - nicht alles war gut und wir kämpfen uns durch die Extreme des Qualitätssprektrums von Netflix Produktionen.
Robert hat sich mal wieder etwas angetan, bei dem schon beim Trailer klar war, dass er alles rund um diese Produktion hassen würde: Die Protagonisten, die Prämisse, die Ausführung, schlicht alles. The Goop Lab (Trailer) ist eine sechsteilige Dauerwerbesendung auf Netflix für Gwyneth Paltrows Quacksalber-Firma goop. Mehr muss man eigentlich nicht sagen - machen wir aber trotzdem.
Mit ähnliche exzentrischen Menschen beschäftigt sich Tiger Kind (Trailer), was wohl inzwischen so gut wie jeder Netflix Kunde auf diesem Planeten gesehen haben dürfte. So auch wir und wir besprechen ein paar Beobachtungen, Ähnlichkeiten zu anderen "Dokumentationen" und die Frage, ob solche Produktionen überhaupt "Dokumentationen" genannt werden können. Warnung: Die Diskussion beinhaltet Spoiler!
Für Qualität sorgt diesmal Unorthodox (Trailer), die Verfilmung der Autobiographie von Deborah Feldman. Kathi hat die Serie geschaut, Claire das Buch gelesen und so können wir die gleiche Geschichte von zwei unterschiedlichen Perspektiven besprechen.
Hier wie immer die Sprungmarken zu den einzelnen Abschnitten:
00:00:00 - Intro & Begrüßung
00:13:28 - The Goop Lab
00:36:45 - Tiger King
01:33:21 - Unorthodox
02:05:02 - Epilog
Viel Spaß.
Wir sind ab sofort auch auf Spotify zu hören: zwanzichfuffzehn auf Spotify.
P.S.: Unsere vorbildlich gepflegte Facebookseite findet Ihr übrigens hier https://www.facebook.com/zwanzichfuffzehn.

61 Episoden