Chemnitzer Turnaffäre

42:00
 
Teilen
 

Manage episode 294373467 series 2320488
Von freie-radios.net (Radio Radio T) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Eine Geschichte, die bundesweit für Aufsehen sorgte: die sogenannte „Chemnitzer Turnaffäre“. In der Vergangenheit machte der Bundes- und Olympiastützpunkt für Turnen in Chemnitz Schlagzeilen mit Erfolgen bei Olympia und Weltmeister*innenschaften. Heute wird die Trainerin hinter diesen Errungenschaften, Gabriele Frehse, von ihren eigenen Sportlerinnen der psychischen Gewalt, des Machtmissbrauches und der illegalen Medikamentenweitergabe angeklagt. Radio T widmete sich der Chemnitzer Turnaffäre ausführlich in einer Radio Spezial Sendung. Einer Chronologie der Ereignisse schließt sich ein Interview in zwei Teilen an. Max von Radio T sprach mit Dr. Britt Dahmen. Sie ist Ombudsperson für psychische Gewalt beim Deutschen Turnerbund. Mit ihr sprach Max über Leistungssport, psychische Gewalt und Gewaltprävention im Turnsport.

145 Episoden