Das Theater mit Sex: Sex als Performance (Serie 1006: CX - Corax - Feminismus - Gender)

17:39
 
Teilen
 

Manage episode 289596524 series 2320404
Von freie-radios.net (Redaktionsbereich Religion) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Sexualität ist in unserer Gesellschaft gleichzeitig überpräsent und tabuisiert. Bei dem Thema Sexualität bewegen wir uns in dem politischen Spannungsfeld zwischen Sex sells und romantischen Vorstellungen von Liebe , zwischen Intimität und Öffentlichkeit, zwischen Verpflichtung und Spaß und Konsens und Gewalt. Die Spannungsfelder in denen Sexualität gelebt und/oder dargestellt werden sind enorm. Dr. Lea Sophie Schiel hat zu dem Thema "Sex als Performance - Theaterwissenschaftliche Perspektiven auf die Inszenierung des Obszönen" promoviert und publiziert. In ihrem Buch "Sex als Performance - Theaterwissenschaftliche Perspektiven auf die Inszenierung des Obszönen", leistet sie nicht nur einen wissenschaftlichen Beitrag, sondern fordert auch das gesellschaftliche Verständnis von Sexualität heraus.

250 Episoden