Tel.-Gespräch mit Veli Türkylmaz zu seinem § 129bProzess und jahrelanger Verfolgung

12:17
 
Teilen
 

Manage episode 340666056 series 2320403
Von freie-radios.net (Radio radio flora, Hannover) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Veli gehört der zweiten Generation aus der Türkei stammender Arbeitsmigranten an. Zur Zeit ist ein 129b-Prozess (Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung im Ausland) gegen ihn vor dem Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf. Veli war im Jahr 2000 in der Türkei einer der Opfer des Angriffs türkischer Soldaten auf die politischen Gefangenen in 20 Gefängnissen. Seinerzeit stürmten unter dem zynischen Namen „Operation Rückkehr ins Leben“ die Sicherheitskräfte die Gefängnisse und töteten mindestens 30 Gefangene, zahlreiche wurden verletzt. Er wird auch über die hierzulande wie anderswo praktizierte politische Repression am Beispiel seiner Person auf exemplarische Weise berichten. Die nächsten Termine: Montag, 19. September, 11 Uhr - Saal A01, Hauptgebäude, Cecilienallee 3, 40474 Düsseldorf Montag, 26. September: 11 Uhr - Saal A01, Hauptgebäude, Cecilienallee 3, 40474 Düsseldorf Weitere Termine werden folgen.

564 Episoden