Thomas Seibert über den Machtkampf am Mittelmeer

36:47
 
Teilen
 

Manage episode 294081305 series 2318050
Von Katrin Rönicke und Holger Klein (hauseins), Katrin Rönicke, and Holger Klein (hauseins) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Seit 20 Jahren berichtet Thomas Seibert aus der Türkei und über den Nahen Osten - hier spricht er über sein neues Buch.

Gleichzeitig sind viele Staaten in der Region, etwa Syrien, der Irak oder der Libanon, instabil und am Abgrund. Ideale Brutstätten für islamistischen Terror und Anfang vieler Fluchtgeschichten. Die EU darf nicht wegschauen, sagt Seibert, sonst drohen weitere Eskalationen und mehr Leid. Welche Chancen und Hoffnungen es für die Region gibt und welche Rolle das neue Selbstbild der Türkei hier spielt - das reißen wir in diesem Gespräch an.

Sein Buch ist erschienen bei Ch. Links: Machtkampf am Mittelmeer - Neue Kriege um Gas, Einfluss und Migration

240 Episoden