#204 China-Problem: Sollten Anleger ihre Depots jetzt umbauen?

27:10
 
Teilen
 

Manage episode 339195254 series 2307099
Von Jannes Lorenzen entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Sind Schwellenländer-Investitionen, trotz finanzwissenschaftlicher Vorteile, in Zukunft keine gute Idee mehr? Das prüfe ich heute kritisch und hinterfrage das in meinem Depot.

China ist für Anleger und den Aktienmarkt ungleich relevanter als Russland. Es ist das größte Land im MSCI Emerging Markets und anderen Schwellenländer-Indizes. Und es droht ein Konflikt zwischen China und dem Westen.

Die Auswirkungen wären deutlich spürbar - und es gibt viele indirekte Auswirkungen, sollte China sich aus dem Welthandel verabschieden. Oder: Verabschiedet sich vielleicht eher die westliche Welt und China wird die neue, dominierende Wirtschaftsmacht?

Egal, wie wir die Frage drehen: Die Risiken sind groß und offenbaren sich aktuell stärker denn je. Was genau ist also das China-Risiko für Anleger und wie lässt sich damit umgehen?

Ich glaube: Aktuell hilft der Blick auf Bewertungskennzahlen und die Finanzwissenschaft wenig, teilweise verfälscht er sogar. Das macht die Frage, gerade für wissenschaftlich orientierte Anleger, umso dringender.

Hier lernst du dein Depot eigenständig erfolgreich aufzubauen und zu führen: https://aktienrebell.de/academy/

Fundamentale Aktienanalysen, Kennzahlen, Tools und Renditeberechnungen gibt's hier: https://strategyinvest.de/

Bei diesen Online-Brokern kaufe ich Aktien & ETFs: https://aktienrebell.de/welches-depot/

Vernetze dich mit mir auf Instagram: https://instagram.com/aktienrebell/

Wenn dir der Podcast bei deiner Geldanlage, dem Investieren, der Börse, Aktien und Co. weiterhilft, würde ich mich sehr freuen, wenn du mir eine positive Bewertung da lässt oder meine Links zur Depoteröffnung nutzt. Danke für deine Unterstützung!

Disclaimer: Keine Anlageberatung, nur meine persönliche Meinung. Prüfe jedes Investment vor dem Kauf selbst auf Risiken.

217 Episoden