Das kleine Glück #62 Weltglückstag 2020: Jetzt erst recht. Glück in Zeiten der Krise

25:29
 
Teilen
 

Manage episode 257068100 series 2306626
Von Gina Schöler entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Das kleine Glück #62 Weltglückstag 2020: Jetzt erst recht. Glück in Zeiten der Krise
Inmitten der Corona-Krise war am 20. März 2020 Weltglückstag. Mit viel Liebe haben schon vorab viele bei der ministerialen Aktion #GlücklichStein mitgemacht! Aber Glück und Krise – Passt das überhaupt zusammen? Ganz klar und eindeutig: JA! Gerade in diesen unsicheren und schwierigen Zeiten sollte sich mehr denn je auf das Positive fokussiert werden! Wie das Glück jetzt nicht in Vergessenheit gerät und wie sich trotz Corona gut darum gekümmert werden kann, hört ihr in dieser aktuellen Podcastfolge.
Wenn negative Nachrichten, Unsicherheit und Angst auf uns hereinbrechen, ist es umso wichtiger, bewusst positiv zu bleiben, Nettigkeiten zu verteilen und so für mehr Glück und Gelassenheit zu sorgen. Es bleibt uns nichts anderes übrig, als das Beste aus der Situation zu machen. Trotz Sorgen rund um Einkommen, Lebensgestaltung und Gesundheit dürfen wir den Kopf nicht in den Sand stecken. Gina berichtet von ihren persönlichen Gedanken und ihrem Erleben dieser Krisenzeit, hat ein paar handfeste Tipps für die Steigerung eures Glücks und das eurer Mitmenschen und ganz viele positive Impulse für euch aufgenommen.
Denn jetzt müssen wir auf Solidarität und Menschlichkeit setzen, mehr denn je aufeinander und auf uns selbst Acht geben. Die kleinsten Gesten haben oft die größte Wirkung. Lasst euch anstiften zum Annehmen des Stillstands, zum Genießen, Danken, Lächeln und gemeinsam füreinander stark sein in diesen Zeiten.
Und nun: Keep calm in crazy times – passt gut auf euch und eure Mitmenschen auf!

Für mehr Inspiration und Zeitvertreib hört doch auch mal in die älteren ministerialen Podcast-Folgen rein: Diese findet ihr alle auf Spotify, iTunes und Soundcloud.

79 Episoden