Folge 219 - der Zusammenhang zwischen Geld und Glaube

2:20
 
Teilen
 

Manage episode 290024625 series 2306503
Von Norman Dabkowski entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Woran glaubst du, wenn Du an Geld denkst?
Woran glaubst du, wenn du an finanziellen Fortschritt denkst?
Woran glaubst du, wenn du an deine finanziellen Ziele denkst?
Glaubst du daran? Oder sind da Zweifel?
Hast du Angst? Hast du Befürchtungen?
Wie reagierst du auf diese Gefühle?
Welche Bedürfnisse stecken hinter Zweifel, Angst und Befürchtungen?

Du merkst schon, das ist alles gar nicht so einfach.

Glaube versetzt Berge, ja. Glaube ist ein guter Anfang, aber Glaube allein reicht nicht. Man muss seine Gefühle verstehen, deuten und sinnvoll beantworten können. Und man muss ins Handeln kommen. Man muss Zugang auf verschiedenen Ebenen finden.

Ich glaube, das Geld eine unterstützende Kraft im Leben aller Menschen sein soll.
Ich glaube, das Geld es den Menschen ermöglicht, Dinge zu tun, die ihnen wichtig sind.
Ich glaube, das Geld ein gutes Instrument zum Handel von Waren und Dienstleistungen ist.
Ich glaube, das Geld in Form von Münzen und Papiergeld wichtig ist für eine emotionale Beziehung zum Geld.

Ich fühle beim Thema Geld Dankbarkeit - für das Geld was ich erhalte – und Verpflichtung – mit dem Geld sinnvoll und dienlich umzugehen.
Ich habe das Bedürfnis, ausreichend Geld für den Lebensalltag, für die Weiterbildung, für Erholung, für besondere Umstände und für meine finanzielle Unabhängigkeit zu haben.
Und mit diesem Glauben, Gefühlen und Bedürfnissen habe ich meinen Rahmen für meine ganz persönliche Geldpolitik, also meinem Verhalten im Umgang mit Geld.

Was glaubst du, und was sagt das über deine Gefühle und Bedürfnisse aus?

Und wenn du geldbewusster werden und an deinem finanziellen Muskelaufbau arbeiten willst, dann kannst du dich für das Jahrescoaching Programm bewerben. Ich führe dann mit dir ein Telefongespräch um herauszufinden, welche Hilfestellung du in deiner individuellen Situation benötigst und ob das Jahrescoaching Programm der richtige Weg ist.

240 Episoden