#40 2021 Über Corona, Seilbahnen und Türkise - mit Franz Hörl

1:05:42
 
Teilen
 

Manage episode 308283167 series 2140037
Von Missing Link Media GmbH and Ein Podcast von Missing Link entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Franz Hörl polarisiert wie kaum ein anderer. Der ÖVP-Nationalrat, Wirtschafts- und Seilbahnlobbyist fällt immer wieder mit seinen markigen Sprüchen auf. Mit Stefan Lassnig spricht er über die dramatischen Stunden des Corona-Ausbruchs in Ischgl im Jahr 2020, die Bedeutung von Wintertourismus und Schifahren für Tirolerinnen und Tiroler und ob dieses Bundesland in der Krise wirklich alles richtig gemacht hat.

Hörl gibt auch einen interessanten Einblick in die Entschuldigungs-Tour von Ex-Kanzler Sebastian Kurz, dem Hörl seine Fehltritte verziehen hat und mit dessen Comeback er rechnet.

Hörl ist in dieser Folge ungewohnt selbstkritisch und entschuldigt sich sogar für eine seiner Aussagen, die ihn speziell in Ostösterreich erst so richtig bekannt gemacht haben.

Hier der Link zum in dieser Folge erwähnten Angebot unseres Werbepartners "DATUM-Magazin": https://datum.at/weihnachten/, der Rabattcode lautet "Podcast".

Links zur Folge:

Bericht der unabhängigen Expertenkommission

ORF-Beitrag zu Ischgl

"Rülpser aus Wien"

Zahlen, Daten und Fakten zum Tourismus in Tirol

Podcast-Empfehlung der Woche:

Mit den Waffeln einer Frau von Barbara Schöneberger

184 Episoden