189 | Biohacking als Vorstufe der Spiritualität: Ganz ohne Räucherstäbchen! - Robin Stolberg

41:39
 
Teilen
 

Manage episode 286586333 series 2133313
Von BRAINEFFECT & Fabian Foelsch, BRAINEFFECT, and Fabian Foelsch entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der Biohacking-Coach nimmt uns mit auf eine ungewöhnliche Reise

Autor und Natural Biohacker Robin Stolberg ist bei uns im Podcast zu Gast! Diesmal gibt es wieder eine Doppelfolge, denn so viel Power lässt sich nicht in eine Folge packen. Wenn Dich diese Folge also begeistert, kannst Du Dir nächste Woche um dieselbe Zeit an selber Stelle Teil 2 abholen. Robin möchte uns in Teil 1 der Doppelfolge eine eher unübliche Verbindung näherbringen: Biohacking und Spiritualität! Tatsächlich war es die Spiritualität, die Robin vor ein paar Jahren erst zum Biohacking gebracht hat. Damals hat er sich vorrangig mit Yoga und Meditation beschäftigt.

Die Verbindung von Biohacking und Spiritualität liegt für Robin vor allem darin, dass sich beides ganzheitlich mit Körper und Psyche beschäftigt, beides auf eine gewisse Selbstverantwortung angewiesen ist und beides aufeinander aufbaut. Der Mensch sollte stets auf die Signale seines Körpers achten und sie richtig zu deuten wissen, damit er weiß, was er braucht. Biohacking ist für Robin die Vorstufe zur Spiritualität, denn Biohacking hilft, in Einklang mit Körper und Seele zu kommen - was essentiell wichtig für erwachte Spiritualität ist. In dieser Folge geht es also nicht um Räucherstäbchen und Meeresrauschen, sondern darum, weshalb Spiritualität längst Einzug in unseren Alltag erhalten sollte und so viel mehr ist, als nur ein Trend. Gerade im Zeitalter der smarten Gadgets ist es sehr wichtig, die Eigenverantwortung über den Körper nicht abzugeben. Denn smart sind die Watches und Co. auch nur solange, wie der gemessene Körperzustand gesund ist. Stimmt etwas nicht, bekommst Du das zwar angezeigt, eine Begründung oder gar eine Lösung sind jedoch nicht enthalten. Du möchtest mehr dazu erfahren? Dann klick Dich in die aktuelle Folge und verpasse keinesfalls Teil 2 am kommenden Freitag!

Zitat: “Du kommst nicht in den Flowzustand, Du kommst nicht in tiefe meditative Zustände rein, wenn Du nicht mit Biohacking arbeitest, wenn Du nicht auf Deine Ernährung achtest, wenn Du nicht auf Deinen Schlaf achtest, wenn Du nicht auf Deine Atmung achtest. Und daher ist Biohacking quasi die Vorstufe zur eigentlichen erwachten Spiritualität.”

Hier erfährst Du mehr über Robin und kannst in seinen Podcast rein lauschen:

https://robinstolberg.de/

https://robinstolberg.de/podcast-2/

https://www.instagram.com/robin.stolberg/

199 Episoden