GF009 - Sterbehilfe

1:21:26
 
Teilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on June 04, 2021 00:06 (5M ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 198230933 series 2056897
Von Mark Bothe and Florian Giersch entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Nach der Sommerpause möchte der Deutsche Bundestag ein neues Gesetz zur Sterbehilfe veröffentlichen. Grund für uns, uns einmal mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Dazu haben wir Dr. Andreas Staehli vor das Mikrofon gebeten. Er ist Leiter der Akademie am Johanneshospiz in Münster und eröffnet im Interview eine Perspektive, die in der öffentlichen Diskussion gerne vergessen wird: die des Zwischenmenschlichen; des Persönlichen. Es ist eine Folge, die getragen ist von persönlicher Erfahrung und einem tiefen Einblick in die Realität der Sterbebegleitung, die einen Perspektivwechsel weg von ethisch/moralischen Fragen hin zu der Frage nach den menschlichen Bedingungen des Sterbens erlaubt.

Kapitel

1. Vorstellung Andreas Staehli und des Johanneshospiz (00:01:52)

2. Was ist ein Hospiz? (00:03:12)

3. Das Thema Sterben in der Gesellschaft (00:08:48)

4. Thema: Sterbehilfe (00:24:52)

5. Definitionen (00:30:45)

6. Assistierter Suizid (00:36:03)

7. Beispiel: Herr Urban (00:42:24)

8. Pflicht zum assistierten Suizid? (00:45:33)

9. Autonomie des Sterbewilligen und die Verpflichtung der Helfenden (00:57:13)

10. Über die Debatte zur Sterbehilfe (01:07:44)

11. Hausmeisterthemen (01:17:18)

29 Episoden