GF006 - Karneval, Charlie Hebdo und das Bilderverbot der Religionen

1:01:10
 
Teilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on June 04, 2021 00:06 (5M ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 198230936 series 2056897
Von Mark Bothe and Florian Giersch entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
In der ersten Folge des neuen Jahres geht es, vom Tagesgeschehen inspiriert um die Frage, woher das vielzitierte Bilderverbot in Islam, Judentum und Christentum kommt, was es beinhaltet und was nicht und warum es, teils mit Gewalt, durchgesetzt wird. Als Hinleitung dazu dient uns der Karneval. Und natürlich sagen wir ein paar Worte zu den Anschlägen auf Charlie Hebdo aus unserer Sicht. Viel Spaß!

Kapitel

1. Begrüßung (00:00:21)

2. Vorgeplänkel: Karneval (00:00:43)

3. Einleitung zum Thema: Bilder und Bilderverbot (00:05:17)

4. Bilder und Bildnisse in der Vor- und Urzeit (00:09:21)

5. Bilder in den Religionen: Antike und Hinduismus (00:11:49)

6. Wurzeln des Bilderverbots im Judentum (00:17:22)

7. Biblische Wurzeln (00:23:15)

8. Assmanns Mosaische Unterscheidung (00:28:19)

9. Bilder im heutigen Judentum (00:29:39)

10. Bilder und Bilderverbote im Christentum (00:33:48)

11. Bilderverbot im Islam (00:38:08)

12. Exkurs: Karikaturendebatte (00:45:34)

13. Religion und Tradition (00:48:39)

14. Bilder im Islam trotz Verbot (00:55:40)

15. Ende (00:59:46)

29 Episoden