Känguru-Chroniken - das kommunistische Beuteltier aus Kreuzberg

43:22
 
Teilen
 

Manage episode 255494299 series 1907982
Von radioeins (Rundfunk Berlin-Brandenburg) and Radioeins (rbb) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Dimitrij Schaad ist Mark-Uwe Kling in den „Känguru-Chroniken“! Wie man gegen ein kommunistisches Beutetier anspielt, erzählt er uns in 12 Uhr mittags! Zudem kommen Schauspieler Florian Bartholomäi und Regisseur Max Gleschinski zu ihrem intensiven Independent-Provinz-Thriller „Kahlschlag“ zu Wort. Wir sprechen mit der Regielegende Ulrike Ottinger über ihren sehr persönlichen neuen Film „Paris Calligrammes“. Und radioeins-Reporterin Julia Vismann hat die syrische Filmemacherin Waad Al Kateab getroffen und mit ihr über ihren Film „Für Sama“ gesprochen.

256 Episoden