Hanns Zischler, afro-amerikanische Filmklassiker und Jeanne Moreau

44:00
 
Teilen
 

Manage episode 264940097 series 1907982
Von radioeins (Rundfunk Berlin-Brandenburg) and Radioeins (rbb) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der überaus vielseitige Hanns Zischler ist einer der meist beschäftigten Schauspieler Deutschlands, er hat mit unter anderen mit Peter Handke, Wim Wenders und Steven Spielberg gedreht und war in über 200 Rollen zu sehen. Der Universalgelehrte Zischler ist auch ein origineller Fotograf, Regisseur und Autor vielbeachteter Sachbücher wie "Kafka geht ins Kino". Jetzt erschien seine erster Roman "Der zerrissene Brief", der mit einigen autobiografischen Elementen spielt. In "12 Uhr mittags" sprechen wir mit Hanns Zischler über die Nähe von Schreiben und Spielen. Wir stellen afro-amerikanische Filmklassiker vor - im Kino Arsenal startet eine ganze Reihe mit Klassikern - und die Mini-Serie "The Great" vom Drehbuchautor Tony McNamara, von dem auch das Skript zu "The Favourite" stammt.

256 Episoden