Resident Evil 3 Remake: Kann Capcom an den Erfolg des Vorgängers anknüpfen?

1:34:37
 
Teilen
 

Manage episode 258885592 series 1825710
Von Manuel Fritsch and Insert Moin entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Capcom ist gerade eine gute Phase: Mit Monster Hunter World brechen sie Verkaufsrekorde, Mega Man hat eine sehr nice Fortsetzung erhalten und das Remake von Resident Evil 2 hat 2019 mit einem Paukenschlag eröffnet.

Letzteres war so gut, dass es sogar neue Spieler angelockt hat, die mit der Zombie-Serie und vor allem Horror vorher eigentlich gar nix am Hut hatte.

Nemesis, ick hör dir trapsen!

Nun erscheint überraschend schnell ein Remake von Resident Evil 3. Wir erinnern uns: Nemesis, ick hör dir trapsen! Das ganze Spiel hinweg wird Protagonistin Jill Valentine von einem Ungetüm verfolgt, während parallel Raccoon City mit einer deftigen Zombie Apokalypse den Bach runtergeht. Na, das klingt ja nach Spaß!

Aber kann das Spiel an den herausragenden Vorgänger anknüpfen? Streamerin Maty, Sofa-Samurai Benny und Micha finden’s raus!

Would you kindly…

Ihr wollt unabhängigen Spielejournalismus unterstützen und Zugriff auf alle Insert-Moin-Folgen haben? Great!
Dann werdet Unterstützer*in auf Patreon oder Steady: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Branche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.
Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!
Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin

1160 Episoden