Artwork

Inhalt bereitgestellt von Manuel Fritsch and Insert Moin. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Manuel Fritsch and Insert Moin oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Pokémon Karmesin/Purpur: Fast unspielbar und dennoch unschlagbar

42:09
 
Teilen
 

Manage episode 349401107 series 1825710
Inhalt bereitgestellt von Manuel Fritsch and Insert Moin. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Manuel Fritsch and Insert Moin oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Nach dem riesigen Erfolg von Pokémon Legenden Arceus Anfang des Jahres, stand das Entwickler-Team von Game Freak vor der fast unlösbaren Aufgabe die neunte Generation der Hauptreihe in himmlische Sphären zu hieven. Heute wissen wir, dass dieses Vorhaben gelungen ist.

Pokémon Karmesin und Purpur sind die erfolgreichsten Spiele der gesamten Reihe und verkaufen sich nicht nur in Japan wie geschnitten Croissant. Gleichzeitig fahren die Titel jedoch auch die schlechtesten Reviews ihrer Geschichte ein und das völlig zu Recht.

Beide Titel sind faktisch unfertig und nur spielbar, wenn man beide Augen kräftig zudrückt. Schwammige Texturen und Glitches ohne Ende sind da nur die Spitze des Eisbergs. In der heutigen Folge bespricht Anne mit der freien Gamesjournalistin Lea Irion wie es sein kann, das ein Spiel, das so grausam halbfertig auf den Markt geschmissen wurde trotzdem die Herzen der Fans im Sturm erobert.

Would you kindly…

Ihr wollt unabhängigen Spielejournalismus unterstützen und Zugriff auf alle Insert-Moin-Folgen haben? Great!
Dann werdet Unterstützer*in auf Patreon oder Steady: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Branche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.
Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!
Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin

  continue reading

2230 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 349401107 series 1825710
Inhalt bereitgestellt von Manuel Fritsch and Insert Moin. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Manuel Fritsch and Insert Moin oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Nach dem riesigen Erfolg von Pokémon Legenden Arceus Anfang des Jahres, stand das Entwickler-Team von Game Freak vor der fast unlösbaren Aufgabe die neunte Generation der Hauptreihe in himmlische Sphären zu hieven. Heute wissen wir, dass dieses Vorhaben gelungen ist.

Pokémon Karmesin und Purpur sind die erfolgreichsten Spiele der gesamten Reihe und verkaufen sich nicht nur in Japan wie geschnitten Croissant. Gleichzeitig fahren die Titel jedoch auch die schlechtesten Reviews ihrer Geschichte ein und das völlig zu Recht.

Beide Titel sind faktisch unfertig und nur spielbar, wenn man beide Augen kräftig zudrückt. Schwammige Texturen und Glitches ohne Ende sind da nur die Spitze des Eisbergs. In der heutigen Folge bespricht Anne mit der freien Gamesjournalistin Lea Irion wie es sein kann, das ein Spiel, das so grausam halbfertig auf den Markt geschmissen wurde trotzdem die Herzen der Fans im Sturm erobert.

Would you kindly…

Ihr wollt unabhängigen Spielejournalismus unterstützen und Zugriff auf alle Insert-Moin-Folgen haben? Great!
Dann werdet Unterstützer*in auf Patreon oder Steady: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Branche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.
Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!
Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin

  continue reading

2230 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung