Interview: Philipp Winkler

26:16
 
Teilen
 

Manage episode 270206271 series 1784201
Von Robin Schneevogt entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Philipp Winklers Bücher beschäftigen sich mit Protagonist*innen, die in der Literatur normalerweise kaum eine Rolle spielen: In seinem Debütroman “Hool” erzählt der junge Heiko Kolbe von seinem Leben in der Hannoveraner Hooligan-Szene – Winkler wurde für die eindrucksvolle Charakter- und Milieustudie völlig zu Recht für den Deutschen Buchpreis geshortlisted. Sein neues Werk “Carnival” setzt der rauhen Welt der Schausteller*innen ein Denkmal, und zwar in der Form eines narrativen Gesangs: Fahrgeschäfte und Buden, Sitten und Bräuche, Elend und Ehre sind Themen des ungewöhnlichen Texts. Meike hat mit Philipp über seinen Weg zum Schriftsteller, seine Bücher und seine Ziele gesprochen.

Copyright Foto: Kat Kaufmann

Abonnieren: Spotify | iTunes | Android | RSS

Der Beitrag Interview: Philipp Winkler erschien zuerst auf Papierstau Podcast.

186 Episoden