Bialystok ein Jahr nach den Anti-LGBT-Krawallen - Nirgendwo in Polen sind die ideologischen Gräben so tief

22:53
 
Teilen
 

Manage episode 267709396 series 1432218
Von Redaktion deutschlandradio.de and Deutschlandfunk Kultur entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Eine Gruppe junger Männer hält Feuerzeuge an eine Regenbogenflagge, die zusammengeknüllt auf einem Zebrastreifen liegt. (imago / Eastnews)Vor genau einem Jahr wurde eine LGBT-Parade in Bialystok von Gegendemonstranten brutal niedergeknüppelt. Warum tut sich gerade eine Stadt mit einer reichen multikulturellen Vergangenheit wie Bialystok heute mit Vielfalt so schwer?
Von Florian Kellermann
www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

771 Episoden