Bandenkriminalität in den Niederlanden - Ist die liberale Drogenpolitik gescheitert?

22:18
 
Teilen
 

Manage episode 268285822 series 1432218
Von Redaktion deutschlandradio.de and Deutschlandfunk Kultur entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die Kanzlei des Strafverteidigers Peter Plasman hat zu Ehren des Kollegen Derk Wiersum ein Schaufenster eingerichtet: „Derk Wiersum“ und „Rechtsstaat“ steht auf den Fenstern. (picture alliance / ANP / Jeroen Jumelet)Der Drogenmarkt in den Niederlanden beschränkt sich nicht nur auf Cannabis. Das Land ist Europas Umschlagplatz für Heroin und Kokain und führender Produzent von synthetischen Drogen. Um das rund 20 Milliarden Euro Geschäft kämpfen mehrere Banden.
Von Marc Bädorf
www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

772 Episoden