Warum Google auch weiterhin keine konkreten Empfehlungen zu Core Updates geben will: SEO im Ohr - Folge 184

16:32
 
Teilen
 

Manage episode 317533421 series 2418381
Von Christian Kunz entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Das Problem mit Google Core Updates besteht darin, dass es für betroffene Websites keine klaren Handlungsempfehlungen gibt. Und das wird auch so bleiben. Bing und Yandex tauschen jetzt per IndexNow eingereichte URLs miteinander aus. In der Google Search Console erscheinen keine Warnmeldungen zu störenden Interstitials - und das ist auch sinnvoll so. Ghost Directories haben keinen negativen SEO-Effekt. Einzigartige Inhalte sorgen nicht automatisch für bessere Rankings.

220 Episoden