Rankingvorteile für ältere Seiten und gesunkene Crawl-Rate von Google: SEO im Ohr - Folge 177

14:26
 
Teilen
 

Manage episode 308058057 series 2418381
Von Christian Kunz entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Ältere Seiten können in den Suchergebnissen von Google Vorteile genießen - einfach deshalb, weil sie mehr Rankingsignale sammeln konnten. Das hat John Müller von Google jetzt bestätigt. Google hat sich außerdem zur zuletzt bei einigen Websites gesunkenen Crawl-Rate geäußert. Immer mehr Websites stellen den Betrieb von AMP-Seiten ein. Ist AMP damit ein Auslaufmodell? Im Durchschnitt indexiert Google nur etwa 30 bis 60 Prozent einer Website. Was man unternehmen kann, um den Anteil zu steigern, hat John Müller jetzt erklärt. Und: Warum es heute länger als noch vor ein paar Jahren dauern kann, bis Google URLs indexiert, die per Search Console eingereicht werden.

214 Episoden