Gefühle in der Politik - Unverschämtheit als demokratische Tugend

36:31
 
Teilen
 

Manage episode 300482987 series 1432248
Von Redaktion deutschlandradio.de and Deutschlandfunk Kultur entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Das russische Kunstkollektiv Pussy Riot mit ua Yekaterina Samutsevich, Nadezhda Tolokonnikova und Maria Alyokhinage gibt 2019 ein Konzert in Utrecht.Führt zu viel Gefühl in der Politik zu Populismus? Nicht unbedingt, sagt der Philosoph Josef Früchtl. Er beobachtet, wie Kino und Rockmusik Emotionen formen und dabei Kräfte entfalten, die auch die Demokratie beleben können.
Josef Früchtl im Gespräch mit Stephanie Rohde
www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit
Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

359 Episoden