091 - Yachtmasterausbildungstörn - 2 - Im Solent unterwegs

14:44
 
Teilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on May 27, 2020 19:28 (5M ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 192524224 series 1067306
Von Monika Bubel, Erlebtes Wissen über Segeln, Mee(h)r von Monika Bubel, and Ihren Interviewpartnern. Mo-Mi-Fr entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

www.segelpodcast.com

091 - Yachtmasterausbildungstörn - 2 - Im Solent unterwegs

In Folge 091 - Yachtmasterausbildungstörn - 2 - Im Solent unterwegs, erzähle ich vor Ort von dem was ich während der Woche vom 11.-18.11.2017 erlebt habe.

Am ersten Tag ging es unter Segel kreuzend nach Southampton wo wir ne Pause gemacht haben. Und haben unterwegs ein paar Übungen gemacht.

Am 13. hatten wir dann keinen Wind und sind von der Marina von Port Humble raus in den Solent nach Coves, wo die Jungs Kaffee trinken waren nachdem wir in der Marina Wenden unter Strom und Enge geübt haben.

Wir sind ganz gespannt von Coves wieder raus in den Solent, weil Clemens mit der Hubschrauber Coast Guard in Kontakt war, die evtl. auf unserer Yacht eine Übung machen wollen.

Hat dann leider doch nicht geklappt und wir haben uns weiter mit Strömung und Schiffsführung beschäftigt.

Da ich dann einen Weile nicht mehr daran gedacht habe das Mikro heraus zu nehmen geht es erst wieder mit einem Rückblick am 16.11.17 weiter.

Da erinnere ich mich natürlich an das was am 16. war am ehesten.

Wetter ist gut, meist sonnig, allerdings mit wenig Wind.

Wir fuhren in den Beaulieu River. War ne Nachtansteuerung, die wir fast immer hatten und was ich sehr spannend finde. Dort sind wir dann in ein Landgasthaus mit Hotel zum Essen gelaufen und hatten einen sehr schönen Abend. Die Atmosphäre war so schön in dieser Flusseinfahrt. Hatte mir super gefallen.

Am nächsten morgen ging es dann dort wieder raus und wir haben dann noch mal An- und Ablegeübungen bei Coves geübt, Clemens zeigte uns später dann noch ein Boje über Bord Manöver, das uns schnell zum Verünglückten führt.

Hör einfach mal rein, was ich noch zu erzählen hatte...

Ich wünsche dir viel Spaß dabei und wie immer

LEBE FREIHEIT

deine

Moni

www.segelpodcast.com

153 Episoden