128 – So quirlig ist das Team Seelenschimmer

38:29
 
Teilen
 

Manage episode 301623501 series 2565991
Von Seelenschimmer Herzensdialog - Gespräche mit Marisa entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Heute stellen sich meine wundervollen Lehrerinnen vor

Heuten denn hab ich gleich 5 Gäste bei mit im Podcast. Und zwar sind dass meine wundervollen Lehrerinnen der Jahresausbildung. Das Team Seelenschimmer Anita, Diana, Stephanie, Nadja und Isabelle.

Wir sprechen darüber, wie die Ausbildung ihr Leben verändert hat, was sie daraus gelernt haben und natürlich auch darüber, wer denn von der Ausbildung profitieren kann. Und dabei werden sie alle ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern und dir zum Beispiel erzählen, was ihnen am besten gefällt und was für Erfahrungen sie als Lehrerinnen machen durften.

Bildbeschreibung

Meine wundervollen Lehrerinnen

Du findest die Bilder und Webseiten der Lehrerinnen hier

Anita war mit sich und ihren intuitiven Gaben völlig überfordert. Durch die Jahresausbildung hat sie ihre Gaben, ihre Kraft und ihre innere Mitte gefunden und hat es geschafft ihr Leben so zu gestalten, dass sie mit ihrer Familie in ganz Europa mit dem Camper unterwegs sein kann, arbeitet, wo immer sie ist und frei lebt.

Stephanie kam durch das Teacher Training ins Team Seelenschimmer. Sie hatte schon immer eine ganz tiefe Verbindung zu den Sternenwesen und ihrer Weisheit. Sie ist Österreicherin und lebt mit ihrer Familie da, wo andere Urlaub machen. Sie lebt ihr Leben heute so, dass sie online, aber auch in ihrer Praxis als Körpertherapeutin arbeitet.

Isabelle kam ursprünglich in die Jahresausbildung um ihrer hochsensible Tochter besser verstehen zu können und hat dabei festgestellt, dass sie eine Affinität zu vergangenen Leben hat. Nun lebt sie ihre Berufung leben als Medium, Therapeutin und Lehrerin und rockt gleichzeitig das Leben als Mama von drei kleinen Kindern.

Nadja hat ebenfalls 3 Kinder - allerdings sind das schon Teenager. Sie war 2018 in der Jahresausbildung und hat seit dem ihre eigene Praxis. Sie ist der ruhende Pol im Team. Als wundervolle Köchin hat sie uns auch kulinarisch schon oft (leider viel zu selten) verwöhnt.

Auch Diana ist Mama eines wunderbaren Kindes und hat ihre eigene Praxis für Reconnective Healing, Intuitiv-mediale Beratungen und Yoga. Aber nicht nur das: Diana ist auch noch Autorin und hat eine sehr klare und hilfreiche Kommunikation.

Bildbeschreibung

Warum ist die Jahresausbildung etwas für dich

  • Weil du endlich lernen willst, deine intuitiven Gaben wirklich zu verstehen und zielgerichtet nutzen zu können.
  • Weil du eine hochsensible und/oder hochsensitive Person bist und lernen willst, diese Aspekte als Gabe zu lieben und nicht als Herausforderung zu tragen.
  • Weil du dich Weiterentwickeln möchtest.
  • Weil du dich entschieden hast, die Welt in ihrem Prozess zu unterstützen.
  • Weil du diesem Podcast folgt und schon lange weisst, dass es mehr gibt zwischen Himmel und Erde.
  • Weil du zu oft gehört hat, du bist (zu) sensibel.
  • Weil du dich selber für unterqualifiziert hältst.
  • Weil du einfach spüren kannst was um dich herum passiert.
  • Weil du ein Erdling / Erdenmensch bist.
  • Weil du offen bist etwas Neues zu lernen.
  • Weil du das Leben als spiritueller Mensch verstehst und dies noch weiter ausbauen willst.

Anita sagt einen wundervollen Satz im Gespräch: Es gibt niemanden, für den diese Ausbildung nichts ist.

Und genau so sehe ich das auch!

Du brauchst keine Vorkenntnisse, du solltest einfach nur offen sein, für alles was ist und alles, was wird. Alles darf kommen, aber nichts muss.

Die Jahresausbildung ist für mich etwas Wundervolles, weil ich so viele Menschen auf ihrem Weg begleiten und unterstützen darf. Es ist für mich eine Herzensaufgabe, dich auf deinem Weg zu begleiten und dich dabei zu unterstützen, dein Licht zu finden, oder es noch heller leuchten zu lassen.

Ich liebe es, zu unterrichten und ich liebe es, zu sehen wie dadurch das Gitternetz um die Erde immer stärker wird und immer mehr leuchtende, helle Punkte hinzukommen.

Wenn du noch unsicher bist, ob die Jahresausbildung dich weiter bringt in deinem Leben, habe ich übernächste Woche einen Podcast für dich, in dem ich auf das Thema Hochsensibilität und Hochsensitivität eingehe, und dass das manchmal gar nicht so ist, wie es von aussen dargestellt wird.

Alles Liebe,

Marisa

Lasse dich jetzt auf die Warteliste setzen Erfahre als erstes wann die Anmeldungen entgegen genommen werden und sei dabei bei der Jahresausbildung 2022

Lass dein Licht hell leuchten. Ich freu mich sehr auf dich!

133 Episoden