Episode 13: Neue Regeln braucht das Land?

 
Teilen
 

Manage episode 221751251 series 1612266
Von Leonhard Steinberg und Stephan Schöttl entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Früher war alles besser? Tatsächlich? Oder wird jetzt erst alles besser? Sedlmayr & Benzinger haben in ihrer mittlerweile 13. Episode des Golfpodcasts Vergangenheit und Zukunft gleichermaßen thematisiert.

Leo und Stephan plaudern – wie immer – locker drauf los. Es geht, wie könnte es für eine der letzten Folgen des Jahres auch sein, um einen Rückblick auf die Highlights 2018. Auf ganz Allgemeines wie den Ryder-Cup-Triumph der Europäer, aber auch auf ganz Spezielles wie die persönlichen Golf-Höhepunkte von Sedlmayr & Benzinger.

Aber, wie heißt es so schön, Rückblick ist Rückschritt. Daher geht’s natürlich auch um das, was kommen wird. Und zwar gewaltig. Die beiden Golfblogger haben sich Gedanken über das neue Regelwerk gemacht, das ab 2019 gilt. Und sie haben sich auch damit beschäftigt, was passiert, wenn dann plötzlich nur noch penible Regelpolizisten auf den Plätzen der Republik unterwegs sind.

Die neuen Golfregeln: Das Wichtigste im Überblick

Wir freuen uns auch weiterhin darauf, eure Nachrichten – und ganz besonders Sprachnachrichten – zu folgenden Themen zu erhalten:

  1. Was war Dein persönliches Golf-Highlight des Jahres?
  2. Wie findest du die Regeländerungen 2019?

Dazu könnt ihr uns ganz normal wie immer per Mail an feedback@golfpodcast.de erreichen.
Sehr einfach und super bequem geht es aber auch per Sprachnachricht an unsere Whatsapp-Nummer +491523-6951064.

Keine Sorge, wir spammen euch nicht zu.

Viel Spaß beim zuhören!

Der Beitrag Episode 13: Neue Regeln braucht das Land? erschien zuerst auf Golfpodcast.de.

16 Episoden