#33 Die Sonnentempler

1:15:19
 
Teilen
 

Archivierte Serien ("Inaktiver Feed" status)

When? This feed was archived on September 07, 2021 11:09 (12d ago). Last successful fetch was on August 06, 2021 00:18 (1M ago)

Why? Inaktiver Feed status. Unsere Server waren nicht in der Lage einen gültigen Podcast-Feed für einen längeren Zeitraum zu erhalten.

What now? You might be able to find a more up-to-date version using the search function. This series will no longer be checked for updates. If you believe this to be in error, please check if the publisher's feed link below is valid and contact support to request the feed be restored or if you have any other concerns about this.

Manage episode 296920301 series 2574596
Von Fabian Maysenhölder entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der tödliche Transit zum Sirius

Im Jahr 1994 erschüttert ein Massaker die Weltnachrichten: In Kanada und Frankreich werden bei Hausbränden Dutzende Tote gefunden. Alle waren Mitglieder des Sonnentempler-Ordens, einer bis dahin völlig unscheinbaren esoterischen Gemeinschaft. Was ist passiert? Und warum gab es Jahre später noch weitere Todesfälle?

Viel Spaß! Feedback wie immer gern als Kommentar oder an guru@secta.fm.

Das nächste Online-Hörer:innentreffen findet am 16. Juli 2021 um 20:30 Uhr statt. Den Link zur Videokonferenz findet ihr einige Stunden vor der Treffen unter secta.fm/termine.

Unterstützung

Ihr könnt die Arbeit an Secta unterstützen. Geht dazu einfach auf: secta.fm/unterstuetzung.

Vielen Dank!

Discord

Werde Teil der Secta-Community auf Discord!

Social Media

Credits:

Secta ist Teil des ruach.jetzt-Netzwerks.

Quellen

Willms, Gerald: Die wunderbare Welt der Sekten. Von Paulus bis Scientology, Göttingen 2012, S. 140ff.293ff;

Stamm, Hugo: Im Bann der Apokalypse. Endzeitvorstellungen in Kirchen, Sekten und Kulten. Zürich 1998, S. 211-229.

Links

47 Episoden