Turnierorganisation 1 - Die Vorbereitung mit Julian Nickerl & Lydia Röntgen (SG 102)

1:29:10
 
Teilen
 

Manage episode 328330380 series 2830236
Von Alexander Fürgut & Michael Sprenger, Alexander Fürgut, and Michael Sprenger entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wie organisiert man eigentlich ein HEMA-Turnier? Wer sich schon mal diese Frage gestellt hat oder vielleicht selbst kurz davor ist ein Turnier auf die Beine zu stellen wird in diesem Doppelpodcast fündig.

Wir haben zwar schon mal eine Folge zur allgemeinen HEMA-Eventorganisation veröffentlicht, aber HEMA-Turniere sind ein spezielles Veranstaltungsformat das seine eigene Folge braucht.

Unsere beiden Gäste kennen sich in der Turnierorganisation aus. Julian Nickerl von den Schwabenfedern ist Hauptorganisator des Symphony of Steel und Lydia Röntgen, ebenfalls Schwabenfedern, ist hauptverantwortlich für Tisch und HelferInnen.

In Teil 1 dreht sich alles um die Vorbereitung des Turniers, also alles von der ersten Idee überhaupt ein Turnier zu machen bis ungefähr eine Woche vor dem Turnier. In zwei Wochen dreht sich in Teil 2 alles um die heiße Phase der Organisation, also währenddessen sowie eine Woche vor und nach dem Turnier.

Eure Turniere könnt ihr dann auf HEMA.events veröffentlichen und wie man das Abendprogramm gestaltet erfahrt ihr in unserer Après Sword Folge.

Shownotes und mehr unter https://www.schwertgefluester.de/turnierorganisation-vorbereitung

Dir gefällt der Podcast? Dann unterstütze uns doch auf auf Patreon.

116 Episoden