#95 Vom Trauma erleichtern durch Musiktherapie - Dr. Edith Wiesmüller

55:13
 
Teilen
 

Manage episode 285957519 series 2306330
Von Katja Schendel entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

In dieser Folge erwartet dich ein Interview mit Dr. Edith Wiesmüller.

Als promovierte Musiktherapeutin begleitet sie Erwachsene mit komplexen Traumafolgestörungen auf Ihrem Weg der Heilung, lehrt am Institut für Musiktherapie der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien und beschäftigt sich mit musik-traumatherapeutischer Methodenentwicklung.

Du erfährst:

- was ein Trauma ist und wie man mögliche gesundheitliche Folgen erkennen kann

- welche Kraft sie in Körperarbeit und Musik in der Behandlung von Traumafolgestörungen sieht

- wie es gelingen kann Angst und Panikattacken loszuwerden und Sicherheit im Hier und Jetzt zu finden

- welches Potenzial in der Musiktherapie bei Menschen mit Fluchterfahrung liegt

- welche Kontraindikationen man beachten sollte

- was die Intention hinter ihrer Lehr- und Forschungstätigkeit als auch der Entwicklung musik-traumatherapeutischer Methoden ist

Viel Freude und Inspiration mit der Episode!

***
Ediths' Musikstück für die Seele: Halleluja, Leonard Cohen

Links zu Edith's Profilen und Literatur:

- Institut für Musiktherapie der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien www.mdw.ac.at/mth/?PageId=3277
- Wiener Institut für Musiktherapie inkl. Publikationsliste: www.wim-musiktherapie.at/deutsch/personen/edith-wiesmüller/
- Buch "Traumaadaptierte Musiktherapie" zeitpunkt musik: www.amazon.de/-/en/Edith-Wiesmüller/dp/3895009946

***

Website Podcast-Host und Sound Therapist Katja Schendel: www.katjaschendel.com

98 Episoden