#83 Dr. Benjamin Stahl - Sind musikgestützte Interventionen bei Aphasie und Depression nach Schlaganfall wirksam?

10:18
 
Teilen
 

Manage episode 268011329 series 2306330
Von Katja Schendel entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
In dieser Folge ist Dr. Benjamin Stahl zu Gast.

Er hat am Leipziger Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften über den Gebrauch von Musik bei Sprachstörungen promoviert. Heute forscht er an der Berliner Charité und der Universitätsmedizin Greifswald zu den neuronalen Grundlagen alltäglicher Verständigung in bildgebenden Untersuchungen und in der Sprachtherapie. Darüber hinaus befasst er sich mit der Linderung von depressiven Beschwerden bei Menschen mit Sprachstörung.

Im Interview erfährst du u.A.:


- wie Musik bei Aphasie und Depression nach Schlaganfall unterstützen kann

- welche positiven Veränderungen er in der Praxis durch musikgestützte Interventionen bei Patienten wahrnehmen konnte

- welches Potenzial er in der stimmungsaufhellenden Wirkung von Musik für die Zukunft sieht

Viel Freude mit der Episode!

Alles Liebe

Deine Katja

***

Links von Dr. Benjamin Stahl:

neurologie.charite.de/metas/person/person/address_detail/stahl/

***

Links von Katja:

www.katjaschendel.com

Instagram: @katjaschendel

Facebook: @katjaschendelcoaching

100 Episoden