Zwischen humanitärer Hilfe und absoluter Gerechtigkeit - Nilab Taufiq

57:53
 
Teilen
 

Manage episode 307014558 series 2837847
Von Chai' Sabs entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Salam Deutschland,
während es uns auf unserer Seite der Welt an nichts mangelt - sieht die Realität außerhalb der Illusion unser Konsumgesellschaft unerträglich aus. Wir sprechen mit Nilab Taufiq darüber, wie sie sich dieser Realität annimmt, in jungen Jahren ihre Glaubensgrundsätze hinterfrage musste, über die Vision hinter ihrer Hilfsorganisation Asiyah International und darüber, warum niemand wegschauen darf.
Die Folge ist wieder einmal eine emotionale Achterbahn mit Geschichten, die Freuden- als auch Verzweiflungstränen hervorruft, und mit klaren Statements. Und genau für diese bedanken wir uns bei Nilab und allen Menschen in der humanitären Arbeit, die so unermüdlich und selbstlos ihre Zeit spenden.
00:00:30 - Chai Talk
00:02:45 - Asiyah International
00:14:02 - Genug Leid für alle / die Absicht
00:19:38 - Kommt das Geld an?
00:31:13 - Wir haben die Verantwortung!
00:38:38 - Ich bettel nicht!
00:43:11 - Wieso ich?
00:49:35 - Wo ist die Gerechtigkeit?

Islam | Salam | Podcast | Deutschland | Chai | Religion | Muslim | Muslima | Moslem | humanitäre Hilfe | Spende | Würde | Armut | Vertrauen | Gerechtigkeit | Waise | Afghanistan | Gaza | Syrien | Aktivismus | Selbsthilfe | Notfall | Katastrophe | Zweifel | Gewissen |

Support the show (http://vip.salamdeutschland.de)

34 Episoden