#27: Wie du Ungeduld und Frust endlich hinter dir lässt

29:48
 
Teilen
 

Manage episode 298458816 series 2937421
Von Silja Schießwohl entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

"Das kann doch nicht sein, dass das so lange dauert, bis der das Schenkelweichen richtig kann!"

Kennst du diesen Ungeduld, wenn es für deinen Geschmack einfach zu langsam vorwärts geht?

Oder diesen Frust, wenn's beim Reiten einfach nicht klappen will, du oben drauf immer verkrampfter wirst und viel gröber einwirkst, als du es dir eigentlich vorgenommen hast? Weil die Emotionen mal wieder überkochen und du merkst, wie du unfairer wirst, als dein Pferd es verdient hätte?

Ich denke wir alle kennen diese Phasen oder Situationen, in denen wir unzufrieden mit dem Pferd sind und noch unzufriedener mit unserer eigenen Reaktion darauf. Dann stellst du dein Pferd mit schlechtem Gewissen zurück in den Stall und fährst mit halb wütendem und halb traurigem Gefühl (meist noch mehr über dich selbst als über dein Pferd) vom Stall nach Hause.

Ich möchte dir sagen: Das muss nicht länger so sein!

Ungeduld und Frust sind zwar menschlich, aber fehl am Platz im Pferdetraining.

In der dieswöchigen Podcastfolge #27 nehme ich dich mit in meine eigene Erfahrungen und gebe dir Einblicke, wie lange Pferdetraining wirklich braucht und was du tun kannst, um Frust und Ungeduld endlich hinter dir zu lassen.

Buche dir HIER dein kostenloses Kennenlerngespräch und erhalte Feedback zu deinem Training mit deinem Pferd.

Der Saddle up Podcast und Host Silja Schießwohl auf: INSTAGRAM und TIKTOK.

Wunderschön, robust, bequem und ursprünglich. Das sind nur einige Wörter, die die spanischen Reitstiefel von Equimonta beschreiben. Hier geht's zum Shop.*

*Hinweis: Das ist ein Affiliate-Link.

43 Episoden