Reportage Alterszentrum, Drogencocktails, Hunde-Boom

45:06
 
Teilen
 

Manage episode 279134671 series 2005050
Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Mit allen Kräften gegen die Pandemie: Die «Rundschau»-Reportage aus dem Alterszentrum. Ausserdem: Wenn sich Jugendliche mit gefährlichen Drogencocktails betäuben – die Recherche. Und: Ein Hund gegen die Einsamkeit. Die dunklen Seiten des Hunde-Booms in Zeiten von Corona. Alterszentren am Limit: Die heftige zweite Welle Alters- und Pflegezentren der Schweiz haben viele Corona-Tote zu beklagen und stossen an Grenzen. Im Krisenmodus war bis vor kurzem auch das Alterszentrum Weinfelden im Kanton Thurgau. Die «Rundschau» begleitet die Leitung, das Pflegepersonal und die Bewohnenden in der anspruchsvollen Zeit – bei der Betreuung von Erkrankten, beim Abschiednehmen von Verstorbenen und der schwierigen Personalplanung. Die Reportage aus dem Spannungsfeld zwischen Corona-Schutzmassnahmen und einem würdigen Alltag für Bewohnende und Angehörige. Pflegende, Angehörige und Heime am Limit: Dazu das «Rundschau»-Interview mit dem obersten Gesundheitsdirektor der Schweiz, Lukas Engelberger. Jugend im Rausch: Wenn der Drogencocktail tödlich ist Mehrere Todesfälle von Jugendlichen nach dem Konsum von Drogencocktails sorgten dieses Jahr für Aufsehen. Im Zentrum der Aufmerksamkeit: der sogenannte Mischkonsum – ein wilder Drogenmix aus Beruhigungs- und Schmerzmitteln, Alkohol und weiteren Substanzen. Die «Rundschau» weiss, in den letzten drei Jahren verloren in der Schweiz mindestens 33 Jugendliche ihr Leben wegen Mischkonsums. Die Recherche über ein gefährliches Phänomen – schwer fassbar, doch weit verbreitet. Als Droge missbraucht und besungen von deutschen Rappern wird unter anderem der Hustensirup Makatussin. Der Chef der Makatussin-Herstellerin Gebro Pharma AG, Marcel Plattner, sagt im «Rundschau»-Interview, was er gegen den Missbrauch unternimmt – und warum er sich dennoch gegen strengere Verkaufseinschränkungen für Makatussin wehrt. Ein Hund gegen Corona: Gekauft und abgeschoben ins Tierheim Home-Office, Verzicht auf Ferien, wenig Besuche von Freunden und Verwandten – ein Hund bringt Abwechslung in den Corona-Alltag. Noch nie waren in der Schweiz so viele Hunde registriert wie aktuell. Dieser Hunde-Boom fördert die Schattenseiten einer lukrativen Industrie: den illegalen Handel mit Import-Hunden. Laut Tierschützenden werden viele Hunde zu sorglos gekauft, um sie später wieder ins Heim abzuschieben. Das beunruhigt auch die Behörden. Die «Rundschau»-Reportage aus dem Hundeland Schweiz.

58 Episoden