Ambiguitätstoleranz - WTF!?

 
Teilen
 

Manage episode 261985771 series 2124339
Von Susann Budras und Simon Margraf, Susann Budras, and Simon Margraf entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Dunning-Kruger Effekt, Ockhams Razor, Resonanz und Ambiguitätstoleranz: heute wird es deep. Simon hat über die Verortung des Menschen in der Corona-Welt nachgedacht und sich tief in der Philosophie verloren. Doch das Schöne ist: Er lässt uns daran teilhaben. Taucht mit uns ein in die Frage, wie viel Grau unsere und Eure Welt verträgt. Wie steht es bei Euch? Kommt ihr mit Mehrdeutigkeit in einer schwammigen Welt klar oder seid ihr eher Typ “geschlossenes Weltbild”?

Wir allen kennen sie, wir alle lieben sie: Die Kleinen Anfragen. Von spuckenden Berlinern, Wölfen in Berlin (nicht Simon!) bis zur Entwicklung häuslicher Gewalt in Berlin bekommt ihr einen aktuellen Abriss zur Lage in der Hauptstadt.

Shownotes

Auslöser-Tweet für Simon’s tiefenpsychologische Recherche:

Ich habe mich gestern mit einem Kollegen unterhalten, der sich während des Gesprächs als "Corona-Skeptiker" herausstellte. Das Gespräch verlief freundlich, wenn wir auch nicht hinsichtlich aller Fakten einer Meinung waren. Dabei ist mir aber noch etwas anderes aufgefallen: 1/

— Rough Justice (@christophnebgen) May 12, 2020

Anfrage: Anhusten und Anspucken

Anfrage: Häusliche Gewalt

Anfrage: ÖPNV Abos

Anfrage: Der Wolf in Berlin

Rissgutachter in Thüringen

FDP-Papier: Wege aus dem Lockdown

Der Beitrag Ambiguitätstoleranz – WTF!? erschien zuerst auf Rotkäppchen und Wolf.

99 Episoden