Rosalux History, Folge 15: Die Kommunistische Internationale

57:46
 
Teilen
 

Manage episode 320876018 series 2479333
Von Rosa-Luxemburg-Stiftung entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die fünfzehnte Folge von «Rosalux History» befasst sich mit der Geschichte der Kommunistischen Internationale (1919-1943). Anika Taschke und Albert Scharenberg sprechen mit Prof. Alexander Vatlin (Lomonossow-Universität Moskau) über die Frühzeit der „Weltpartei“, mit Prof. Brigitte Studer (Universität Bern) über „Reisende der Weltrevolution“ und mit Andreas Bohne (Rosa-Luxemburg-Stiftung) über den Antikolonialismus der Komintern. Mit dabei sind auch Naciye Suman, Willi Münzenberg, Joseph Bilé, Tina Modotti und Magnus Hirschfeld. Links zur Episode: Rosalux History auf Instagram: https://www.instagram.com/rosalux_history/?hl=de Robbie Aitken über Joseph Bilé: https://www.rosalux.de/publikation/id/40552 Matt Swagler über Panafrikanismus und Antikolonialismus der Komintern: https://www.rosalux.de/publikation/id/40161 Anna Belogurova über die Nanyang-Revolution: https://www.rosalux.de/publikation/id/40364 Sana Tannoury-Karam über die Komintern in der Levante: https://www.rosalux.de/publikation/id/40817 Dainis Karepovs über die Komintern in Brasilien: https://www.rosalux.de/publikation/id/40319 Foto: Gründungskongress der Kommunistischen Internationale, 1919. Quelle: RGASPI, Moskau

674 Episoden