Bildung in Rosa #11: Frühkindliche Bildung sichtbar machen!

54:33
 
Teilen
 

Manage episode 331238339 series 2479333
Von Rosa-Luxemburg-Stiftung entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Frühkindliche Bildung? Wir sagen: na klar! Und freuen uns in diesem Podcast mit unseren Gästen Nadine Hübener und Allessandro Novellino zwei gewerkschaftliche Perspektiven auf die frühe Bildung zu bekommen. Wir sprechen über das Bildungsverständnis der frühen Bildung und ihr Potential für Gesellschaftsveränderung. Auf dem Weg zu dieser Veränderung richten wir die Perspektive auch auf die Beschäftigten, ihre Arbeitsbedingungen und notwendige Arbeitskämpfe. Hört euch diese spannenden Perspektiven auf ein wenig sichtbares Feld an! Nadine Hübener ist bei der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in Thüringen Referentin für die Bereiche Frühkindliche Bildung und Sozialpädagogik sowie Tarifrecht. Sie ist die Ansprechpartnerin für Erzieher*innen, Sozialarbeiter*innen, Kindheits- und Sozialpädagog*innen. Verlinkung: https://twitter.com/gewthueringen https://www.facebook.com/gewthueringen https://instagram.com/gew_thueringen?igshid=YmMyMTA2M2Y= (Insta: gew_thueringen) Alessandro Novellino Aus Mainz Gelernter Erzieher und langjähriger Mitarbeiter in einer kommunalen Kindertagesstätte Referent für Jugendhilfe und Sozialarbeit beim Hauptvorstand der Gewerkschaft Erziehung & Wissenschaft Links: http://www.gew.de https://www.facebook.com/GEW.DieBildungsgewerkschaft/ https://twitter.com/gew_bund https://www.instagram.com/gew_bund Auch in dieser Folge ein riesengroßes Dankeschön an unsere wunderbare Technikerin Swantje Reuter für Begleitung, Beratung und Schnitt! www.audiokombinat.net

674 Episoden