Artwork

Inhalt bereitgestellt von Rheinische Post/Helene Pawlitzki. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Rheinische Post/Helene Pawlitzki oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Sichere(re) Altstadt, Spenden für Marrakesch und das neue Meat-Atelier

36:23
 
Teilen
 

Manage episode 376963015 series 2314465
Inhalt bereitgestellt von Rheinische Post/Helene Pawlitzki. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Rheinische Post/Helene Pawlitzki oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Die Altstadt ist sicherer geworden. Das sagen die Streetworker, die dort seit einem Jahr und drei Monaten unterwegs sind: weniger Gewalt, weniger Konflikte. Was sagt die Polizei? Was sagt der Oberbürgermeister? Das erzählt Düsseldorf-Reporterin Verena Kensbock. Hier ist ihr Artikel dazu.

Marokkanischer Verein in Düsseldorf sammelt Spenden

Nach dem schweren Erdbeben in Marokko sorgt sich die marokkanische Community in Düsseldorf um ihre Angehörigen im Heimatland - und sammelt Spenden. Eine Aktion hat Samy Charchira organisiert. Er ist Ratsherr und hat marokkanische Wurzeln.

Sein Verein Düsseldorf-Marrakesch sammelt ebenfalls Spenden und leitet das Geld an die Verwaltung der Stadt Marrakesch weiter:

Düsseldorf-Marrakesch e.V.

IBAN: DE20 3005011010090637 91

BIC: DUSSDEDDXXX

Verwendungszweck: „Marrakesch-Help“

Rüdiger Zurheide über Fleischkonsum und sein Lieblings-Steak

Fleisch ist sein Gemüse - Rüdiger Zurheide, einer der Chefs von Zurheide Feine Kost an der Berliner Allee, isst einfach sehr gern Steak. Und hat deshalb dem Steak-Restaurant in seinem Supermarkt ein Make-Over gegönnt. Fotos gibt es hier. Ich habe mit ihm darüber gesprochen, wie seine Kunden eigentlich mittlerweile so ans Thema Fleisch rangehen.

Rheinpegel Live am Stadtstrand - die Zukunft des Metzgereihandwerks

Fleischkonsum ist auch unser Thema am 18. September bei Rheinpegel live am Rheinufer. Gute Qualität, kurze Wege, Tierwohl - das ist das Ideal für Steak und Bratwurst. Doch die Zahl der inhabergeführten Metzgereien in Düsseldorf nimmt immer weiter ab. Fachkräftemangel, steigende Preise, Nachwuchsprobleme. Das sind die Herausforderungen für das Fleischerhandwerk. Welche Zukunft haben inhabergeführte Metzgereien in Düsseldorf? Das bespreche ich mit Metzgermeister und Fleischsommelier Philipp Brosi - der auch den Grill anwirft und seine Handwerkskunst zeigt. 18.30 Uhr geht's los, direkt neben der Oberkasseler Brücke.


Dies ist übrigens Folge 280 dieses Podcasts. Die Handynummer des Rheinpegel-Teams lautet 0160 8080844. Wir freuen uns über jeden, der sich meldet! Erreichbar sind wir aber auch per Mail an rheinpegel@rheinische-post.de.


Diese Episode wird möglich durch Werbung von unseren Partnern:

  continue reading

324 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 376963015 series 2314465
Inhalt bereitgestellt von Rheinische Post/Helene Pawlitzki. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Rheinische Post/Helene Pawlitzki oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Die Altstadt ist sicherer geworden. Das sagen die Streetworker, die dort seit einem Jahr und drei Monaten unterwegs sind: weniger Gewalt, weniger Konflikte. Was sagt die Polizei? Was sagt der Oberbürgermeister? Das erzählt Düsseldorf-Reporterin Verena Kensbock. Hier ist ihr Artikel dazu.

Marokkanischer Verein in Düsseldorf sammelt Spenden

Nach dem schweren Erdbeben in Marokko sorgt sich die marokkanische Community in Düsseldorf um ihre Angehörigen im Heimatland - und sammelt Spenden. Eine Aktion hat Samy Charchira organisiert. Er ist Ratsherr und hat marokkanische Wurzeln.

Sein Verein Düsseldorf-Marrakesch sammelt ebenfalls Spenden und leitet das Geld an die Verwaltung der Stadt Marrakesch weiter:

Düsseldorf-Marrakesch e.V.

IBAN: DE20 3005011010090637 91

BIC: DUSSDEDDXXX

Verwendungszweck: „Marrakesch-Help“

Rüdiger Zurheide über Fleischkonsum und sein Lieblings-Steak

Fleisch ist sein Gemüse - Rüdiger Zurheide, einer der Chefs von Zurheide Feine Kost an der Berliner Allee, isst einfach sehr gern Steak. Und hat deshalb dem Steak-Restaurant in seinem Supermarkt ein Make-Over gegönnt. Fotos gibt es hier. Ich habe mit ihm darüber gesprochen, wie seine Kunden eigentlich mittlerweile so ans Thema Fleisch rangehen.

Rheinpegel Live am Stadtstrand - die Zukunft des Metzgereihandwerks

Fleischkonsum ist auch unser Thema am 18. September bei Rheinpegel live am Rheinufer. Gute Qualität, kurze Wege, Tierwohl - das ist das Ideal für Steak und Bratwurst. Doch die Zahl der inhabergeführten Metzgereien in Düsseldorf nimmt immer weiter ab. Fachkräftemangel, steigende Preise, Nachwuchsprobleme. Das sind die Herausforderungen für das Fleischerhandwerk. Welche Zukunft haben inhabergeführte Metzgereien in Düsseldorf? Das bespreche ich mit Metzgermeister und Fleischsommelier Philipp Brosi - der auch den Grill anwirft und seine Handwerkskunst zeigt. 18.30 Uhr geht's los, direkt neben der Oberkasseler Brücke.


Dies ist übrigens Folge 280 dieses Podcasts. Die Handynummer des Rheinpegel-Teams lautet 0160 8080844. Wir freuen uns über jeden, der sich meldet! Erreichbar sind wir aber auch per Mail an rheinpegel@rheinische-post.de.


Diese Episode wird möglich durch Werbung von unseren Partnern:

  continue reading

324 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung