RdR: Auf Radreise mit Oliver Baier

1:04:38
 
Teilen
 

Manage episode 278943128 series 2468597
Von Matthias Bernold entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Seit 1988 arbeitet Oliver Baier als Moderator für österreichische und deutsche Radio- und Fernsehsender. Sein Metier war schon immer der Humor: mit der Comedyshow "Montevideo" startete 1994 seine TV-Karriere, seit 2004 moderiert er die Comedy-Quizshow "Was gibt es Neues?" auf ORF1, von der es schon über 500 Folgen gibt. Dazu kommen regelmäßig Bühnenauftritte und Fernsehserien und -filme wie "Der Aufschneider" von David Schalko. Einmal im Jahr geht er aber offline: bei einer mehrwöchigen Radreise. Anstoß für seinen "Paradigmenwechsel" – wie er seine erste Radreise nennt – war eine Gruppe Bikepacker auf der Wiener Ringstraße. "Das ist doch das, was du immer machen wolltest", hat sich Baier damals am Steuer seines Autos gedacht. Seit diesem Paradigmenwechsel ist er schon durch aller Herren Länder geradelt: seine erste Reise ging von Spittal an der Drau nach Aix en Provence in Frankreich, 2018 reiste er von Lienz nach Paris, sein Lieblingsreiseland Land aber ist Thailand. Im Podcast erzählt Oliver Baier von seinen Sorgen vor der ersten Radreise, unpraktischen Kleiderhaken in Hotelzimmern und über die Faszination von Radtunneln. Und: Warum er in Wien per E-Rad unterwegs ist. Weiterführende Links > Homepage Oliver Baier > Olivers Radtouren

53 Episoden