Reformhaus: Trockene Hände, Maskenakne und sonnenentwöhnte Haut – was unsere "Lockdown-Haut" jetzt im Frühling ganz besonders braucht

21:06
 
Teilen
 

Manage episode 292188252 series 2784270
Von Reformhaus entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Unsere Haut ist alles andere als „nur“ eine Oberfläche: Mit knapp zwei Quadratmetern ist sie unser größtes Organ. Sie umgibt uns wie ein Schutzmantel, und sie kann viel über unseren Lebensstil verraten – ob wir rauchen, uns vor UV-Strahlung schützen, ob wir uns gesund ernähren, ob wir viel an der frischen Luft oder eher Stubenhocker sind. Gerade im Lockdown und durch das vermehrte Arbeiten im Homeoffice haben wir in den letzten Wochen und Monaten sehr viel mehr Zeit drinnen verbracht – und da leidet die Haut besonders unter Trockenheit. Aber auch die Hygieneregeln wie das häufige Hände Waschen und Maske Tragen reizen unsere Haut. Und nach einem langen Winter und sehr kalten Frühjahr ist unsere Haut "sonnenentwöhnt".

Was unsere Haut jetzt braucht, darüber sprechen wir mit unserer Expertin Claudia Taron, Naturkosmetik-Expertin, Make-Up-Artist und Dozentin an der Reformhaus-Akademie Gesundes Leben in Oberursel.

69 Episoden