Reformhaus: Flüssiges Gold! Manuka-Honig - antioxidativ, wundheilend und hilfreich bei zahlreichen Erkältungssymptomen

24:01
 
Teilen
 

Manage episode 308357164 series 2784270
Von Reformhaus entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Schon die alten Ägypter haben ihn als „Speise der Götter“ bezeichnet: Honig. Wie in vielen anderen Bereichen waren sie anderen Kulturen auch bei der Honig-Gewinnung um einiges voraus, denn im alten Ägypten züchtete man bereits Bienen. Um 400 v. Chr. kam auch Hippokrates auf den Geschmack und verordnete Honigwasser bei Fieber und Honigsalbe bei Verletzungen, Geschwüren und eiternden Wunden. Und die olympischen Athleten tranken Honigwasser, um noch fitter zu werden. Die Griechen setzen sich auch erstmals wissenschaftlich mit den Bienen und der Honiggewinnung auseinander.
Auch heute weiß man durch wissenschaftliche Analysen: Honig ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. Er enthält viele Nährstoffe, Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe, die die Abwehrkräfte stärken und Heilungsprozesse fördern. Honig ist also ein echtes Superfood!

Mit Simone Stauder, langjährige Reformhaus-Fachberaterin und Expertin für ganzheitliche Ernährung, sprechen wir über dieses wunderbar süße Naturprodukt mit ganz erstaunlichen Eigenschaften - und dabei ganz speziell über den Manuka-Honig, der sogar noch mehr gesunde Power hat als der heimische Honig und uns gerade jetzt in der Erkältungszeit wertvolle Dienste leistet.

69 Episoden