Reformhaus: Fastenzeit! Egal ob Heil-, Intervall- oder Basenfasten - warum uns Fasten so gut tut und unsere Immunabwehr stärkt

 
Teilen
 

Manage episode 285905822 series 2784270
Von Reformhaus entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Fastenzeit – bis Ostern haben sich jetzt viele Menschen vorgenommen zu fasten. Sei es aus religiösen, aus gesundheitlichen oder auch aus ökologischen Gründen. Denn „Fasten“ kann ja ganz Unterschiedliches bedeuten: Der Verzicht auf Süßigkeiten oder auf Fleisch, der Verzicht auf Alkohol oder auch der bewusste Verzicht auf Plastik oder Konsum. Aus medizinischer Sicht bringt uns das Fasten – sei es das klassische Heilfasten, das Intervallfasten oder auch das Basenfasten - vor allem neue Energie, hat einen positiven Einfluss auf das Gewicht und eine im wahrsten Sinne des Wortes reinigende, ausbalancierende Wirkung. Denn zu viel tierisches Eiweiß, zu viel Zucker, Fastfood oder Alkohol, aber auch Stress oder ständiger Bewegungsmangel können dafür sorgen, dass der natürliche Säure-Basen-Haushalt nicht ausgeglichen ist.

In dieser Ausgabe soll es deshalb wieder ums Fasten gehen – mit unserem Reformhaus-Experten, dem Ernährungs- und Fastenmediziner Prof. Dr. Andreas Michalsen, Chefarzt am Berliner Immanuel-Krankenhaus und Professur für klinische Naturheilkunde an der Charité, sprechen wir über die Geschichte des Fastens und schauen uns genauer das Basenfasten an.

29 Episoden