Artwork

Inhalt bereitgestellt von frank Rechsteiner and Frank Rechsteiner. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von frank Rechsteiner and Frank Rechsteiner oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Personalgewinnung: Jede Menge Kandidaten gewinnen

0:30
 
Teilen
 

Manage episode 311040228 series 3081285
Inhalt bereitgestellt von frank Rechsteiner and Frank Rechsteiner. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von frank Rechsteiner and Frank Rechsteiner oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Geht es Ihnen ähnlich wie einem meiner Seminarteilnehmer, der mir Folgendes erzählte: „Mich stört es langsam, dass mir Experten, Mitarbeiter aus der Fachabteilung, Kollegen usw. in regelmäßigen Abständen erklären, wie einfach es doch ist, neue Kandidaten zu gewinnen. Da muss man doch einfach den Recruiting-Trends folgen und schon sind die neuen Kandidaten da und somit die Kandidaten-Pipeline voll. Doch jetzt mal ehrlich - wenn es so einfach wäre, könnte es doch jeder, oder? In Wahrheit geht es doch vielen Firmen wie uns. Wir hätten die Chance, jede Menge Kandidaten und somit neue Mitarbeiter zu gewinnen, wenn wir diese beiden Regeln anwenden würden. Das klingt spannend, lassen Sie uns das Schritt für Schritt analysieren. Passiv suchende Kandidaten In der Tat hat Herr S. meiner Meinung nach nicht unrecht, dass es jede Menge wechselwillige Kandidaten und somit neue Mitarbeiter gibt. Richten Sie Ihren Blick auf die aktuelle Studie des Gallup Instituts „ENGAGEMENT INDEX DEUTSCHLAND 2018“ (https://www.ilea-institut.de/wp-conte...). Demnach haben 71% der Mitarbeiter innerlich gekündigt. Das heißt im Klartext, dass 71% der in Deutschland Beschäftigten latent wechselwillig sind. Diese Menschen suchen also aktiv keinen neuen Job, da Sie einen haben. Jedoch sind sie bei Verbesserung ihrer Lage bzw. bei einem Arbeitsmodell, das besser zu ihrer aktuellen Lebensphase passt, ansprechbar und somit wechselwillig.

Details unter - https://frankrechsteiner.de/blog/item/116-personalgewinnung-jede-menge-kandidaten-sobald-sie-diese-regeln-beachten

  continue reading

19 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 311040228 series 3081285
Inhalt bereitgestellt von frank Rechsteiner and Frank Rechsteiner. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von frank Rechsteiner and Frank Rechsteiner oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Geht es Ihnen ähnlich wie einem meiner Seminarteilnehmer, der mir Folgendes erzählte: „Mich stört es langsam, dass mir Experten, Mitarbeiter aus der Fachabteilung, Kollegen usw. in regelmäßigen Abständen erklären, wie einfach es doch ist, neue Kandidaten zu gewinnen. Da muss man doch einfach den Recruiting-Trends folgen und schon sind die neuen Kandidaten da und somit die Kandidaten-Pipeline voll. Doch jetzt mal ehrlich - wenn es so einfach wäre, könnte es doch jeder, oder? In Wahrheit geht es doch vielen Firmen wie uns. Wir hätten die Chance, jede Menge Kandidaten und somit neue Mitarbeiter zu gewinnen, wenn wir diese beiden Regeln anwenden würden. Das klingt spannend, lassen Sie uns das Schritt für Schritt analysieren. Passiv suchende Kandidaten In der Tat hat Herr S. meiner Meinung nach nicht unrecht, dass es jede Menge wechselwillige Kandidaten und somit neue Mitarbeiter gibt. Richten Sie Ihren Blick auf die aktuelle Studie des Gallup Instituts „ENGAGEMENT INDEX DEUTSCHLAND 2018“ (https://www.ilea-institut.de/wp-conte...). Demnach haben 71% der Mitarbeiter innerlich gekündigt. Das heißt im Klartext, dass 71% der in Deutschland Beschäftigten latent wechselwillig sind. Diese Menschen suchen also aktiv keinen neuen Job, da Sie einen haben. Jedoch sind sie bei Verbesserung ihrer Lage bzw. bei einem Arbeitsmodell, das besser zu ihrer aktuellen Lebensphase passt, ansprechbar und somit wechselwillig.

Details unter - https://frankrechsteiner.de/blog/item/116-personalgewinnung-jede-menge-kandidaten-sobald-sie-diese-regeln-beachten

  continue reading

19 Episoden

すべてのエピソード

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung