#061 Lebenswertes Arbeiten bei AXA mit Personalvorständin Sirka Laudon

1:06:02
 
Teilen
 

Manage episode 326723992 series 2707014
Von Jonas Höhn | Gründer detoxRebels und Host Rebellisch gesund, Jonas Höhn | Gründer detoxRebels, and Host Rebellisch gesund entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
#061 Lebenswertes Arbeiten bei AXA mit Personalvorständin Sirka Laudon

Der Versicherungskonzern Axa zählt mit Beitragseinnahmen von knapp 11 Mrd. Euro und knapp 8.250 Mitarbeitenden zu den größten Erstversicherern in Deutschland. Doch wie sieht ein lebenswertes und gutes Arbeiten bei Axa aus? Wie kümmert sich das Unternehmen um das Wohlergehen der Mitarbeiter:innen? Wie ist die Unternehmenskultur und Führungskultur geprägt?

Das und vieles mehr habe ich Sirka Laudon gefragt. Sirka Laudon ist als studierte Psychologin seit über zwei Jahren Vorständin des Ressorts People Experience bei AXA und wurde im letzten Jahr durch das Personal Magazin zu den 40 führenden Köpfen im Personalwesen gekürt.

In unserem Gespräch erfährst du, warum es für Sirka Laudon nicht nur um den Wohlfühlcharakter geht, sondern auch um die Perfomance, wie sie Mitarbeiter:innen befähigt, positiv auf anstehende Veränderungen zu reagieren, welche Werte im Miteinander gelebt werden, wie Empowerment umgesetzt wird, wie es dem Unternehmen gelingt, ein WIR-Gefühl aufzubauen und wie ein lebenswertes und gutes Arbeiten bei Axa konkret im Arbeitsalltag aussieht.

Du wirst in der Folge schnell merken, dass Axa alles andere als ein bürokratischer und altmodischer Versicherungskonzern ist. Genau deswegen haben wir auch Axa und Sirka Laudon ausgewählt, da sie alles versucht, um das Potential von Menschen im Berufsalltag zu entfalten.

Shownotes:

72 Episoden