12 Skoliose ist keine Ursache für Rückenschmerzen

4:35
 
Teilen
 

Manage episode 216059821 series 1438344
Von Sukadev Bretz - Gesundheit und Lebensfreude and Sukadev Bretz - Gesundheit entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wenn bei dir Skoliose diagnostiziert wird, sei ganz beruhigt und gelassen. Skoliose bietet keinen Grund zur Sorge. Skoliose erhöht nämlich die Wahrscheinlichkeit, Rückenschmerzen zu bekommen, nicht. Skoliose erhöht zwar die Wahrscheinlichkeit für einseitige Rückenschmerzen, ein guter Arzt und Therapeut kann dir vorhersagen, wo die Rückenschmerzen auftauchen können, wenn jemand mit Skoliose Rückenschmerzen bekommt. Aber insgesamt gesehen haben Menschen mit Skoliose nicht mehr Rückenschmerzen als andere Menschen. Zwar gilt: Bei Skoliose müssen manuelle Therapien, Yoga, Asanas etc. so angepasst werden, dass sie auf die diagnostizierte Skoliose abgestimmt sind. Aber zu sorgen musst du dich nicht. Übrigens: Was

Der Beitrag 12 Skoliose ist keine Ursache für Rückenschmerzen erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.

109 Episoden