PINKBUS VS. TELEKOM - Wie die Farbe Pink auf Bussen wegen einer Farbmarke das Startup mehr als 50.000 Euro kostete - mit PINKBUS-Gründer Tino Engelmann

43:47
 
Teilen
 

Manage episode 271295264 series 2613081
Von Madeleine Heuts, Juristin und Gründerin von RAKETENSTART, Madeleine Heuts, and Gründerin von RAKETENSTART entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

If you risk nothing, you gain nothing - Das beschlossen die Gründer von PINKBUS bewusst, als sie mit der Farbe Pink im Branding und auf ihren Bussen in den Kampf gegen das Markenrechts-Farbmonopol der Telekom zogen. Schließlich macht PINKBUS Personenbeförderung und in dieser Nizzaklasse hat der Telekommunikationsgigant keinen Anspruch auf die alleinige Nutzung von Pink - oder?
Doch es dauerte nicht lange bis sich die Rechtsabteilung der Telekom bei dem jungen Startup meldete. Es folgte ein intensiver Markenrechtsstreit mit unzähligen Gesprächen, Verhandlungen, 5-stelligen Kosten und letztlich einem kompletten Rebranding der Flotte von PINKBUS.
Wie ein Markenrechtsstreit mit einem Konzern für ein frischgegründetes Startup abläuft, wie man als Gründer mit Unsicherheit und wirtschaftlichen Risiken für die Klärung einer Grundsatzrechtfrage umgeht und wie der Weg von PINKBUS jetzt weitergeht, erzählt Co-Founder Tino Engelmann in der aktuellen Podcastfolge RAKETENSTART-Gründerin Madeleine Heuts.
Infos zu Raketenstart findet ihr auf Instagram unter @raketenstart.de, auf Facebook, LinkedIn oder auf unserer Website https://www.raketenstart.de.
Kontaktiert uns gern über Social Media oder per Mail an podcast@raketenstart.de.
Hier kannst du dich auch zum Raketenstart-Newsletter anmelden: https://mailchi.mp/c8e62dbf5ed9/raketenstart.

Intro (00:00)
Wer und was steckt hinter Pinkbus (02:05)
Pink vs. Mangenta – Hintergrund des Streites (03:30)
Markenrecherche und Risikoabschätzung (08:16)
Auftakt und Argumentation der Telekom (11:26)
Kompromisssuche & Umstellen einzelnen Farbnuancen (14:15)
Schutzschrifthinterlegung beim Landesgericht (16:55)
Einstweiliges Verfügungsverfahren – Verfahrensgang (18:06)
Background: Was ist das einstweilige Verfügungsverfahren? (20:24)
Folgen der einstweiligen Verfügung & Abwägungen einer Hauptverhandlung (21:07)
Neue Verhandlungen: Netzabdeckung & Co-Branding (22.40)
Rebranding von PINKBUS (26:34)
Hardfacts: Anwaltskosten, Gerichtskosten, Personal & Rebranding (29:17)
Lemonade-Versicherung vs. Telekom (32:11)
New Normal: Ausblick nach dem Ausnahmezustand (34:37)
PR-Case - David gegen Goliath (35:23)
Restart: Werbeflächen & Klimaschutz (37:19)
Selfdevelopment - wie man einen Rechtsstreit und schlechte Zeiten übersteht (40:09)
Outro (42:47)

96 Episoden