DELAWARE CORPORATION - 4 Gründe, warum Startups und Fortune 500-Unternehmen die Rechtsform der Delaware Corporation für die Gründung in den USA wählen

9:05
 
Teilen
 

Manage episode 278317207 series 2613081
Von Madeleine Heuts, Gründerin and Madeleine Heuts entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Als Gründer hast du möglicherweise im Austausch mit anderen Gründern, die international unterwegs sind, bereits von der „berühmten“ Delaware Corporation gehört. Dann hast du dich sicher auch gefragt, ob eine solche Gesellschaft in den USA auch für dich sinnvoll sein könnte, wenn du mit deinem Unternehmen gern in die USA expandieren möchtest. Denn im kleinen Staat Delaware haben sich über 1 Million Unternehmen registriert. Die meisten von ihnen sind sogar nur als sog. Briefkastenfirma ohne tatsächliche Geschäftsaktivität in Delaware angemeldet.
Doch warum machen das so viele Unternehmen? Was haben die alle davon? Und warum ausgerechnet in Delaware?
Diese Fragen klären wir heute in unserer Podcastfolge. Du erfährst mehr zur lokalen Besteuerung in Delaware, wie das Rechtssystem in dem Staat aussieht und welche Vorteile das für dich als Unternehmer mit sich bringt, wenn du dir vorstellen kannst, in die USA zu expandieren.
Möchtest du noch mehr rechtliche Tipps und Tricks, die dir dein Gründerleben erleichtern? Dann bist du in der RAKETENSTART-Academy genau richtig. Du kannst dich jetzt schon für den Presale registrieren, 20 % Rabatt abstauben und als einer der ersten Gründer Zugriff auf unsere Legal Academy erhalten. Jetzt auf www.raketenstart.de anmelden!
Wir versorgen dich außerdem in unserem Newsletter wöchentlich mit den wichtigsten rechtlichen Thematiken für deine Gründung sowie mit spannenden Events! Infos zu RAKETENSTART findet ihr auf Instagram unter @raketenstart.de, auf Facebook, LinkedIn oder auf unserer Website https://www.raketenstart.de.

Kontaktiere uns gern über Social Media oder per Mail an podcast@raketenstart.de.

67 Episoden