Krypto-Kunst und NFTs - Digitale Bilder und das große Geld?

22:19
 
Teilen
 

Manage episode 337286291 series 1833401
Von Bayerischer Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Der Markt für Kryptokunst boomt. Non-Fungible Tokens (NFT) erzielen Höchstpreise bei Auktionen für digitale Kunst, obwohl man die Kunstwerke in der Regel nicht einmal richtig aufhängen kann. Was also ist da los? Ist das Ganze nur ein Hype oder ergeben sich durch NFTs neue Einnahmequellen für Künstlerinnen und Künstler?

Autor/in dieser Folge: Christian Schiffer
Regie: Sabine Kienhöfer
Es sprachen: Andreas Neumann, Peter Veit, Katja Schild
Technik: Monika Gsaenger
Redaktion: Andrea Bräu

Das Manuskript zur Folge gibt es HIER
SWR 2 hat ein spannendes Interview mit dem Autor Kolja Reichert über Krypto-Kunst, NFTs und digitales Eigentum geführt:
JETZT ANSEHEN
Außerdem empfehlen wir folgende lesenswerte Artikel auf der Digital-Plattform 1E9:
Nur Hype oder Zeitenwende? Wie NFTs den Kunstbetrieb umkrempeln und das Leben von Künstlern verändern von Michael Förtsch
EXTERNER LINK | https://1e9.community/t/nur-hype-oder-zeitenwende-wie-nfts-den-kunstbetrieb-umkrempeln-und-das-leben-von-kuenstlern-veraendern/13680

NFT-Ausstellung in München: „Langfristig bin ich überzeugt, dass wir viel mehr NFTs im physischen Raum sehen werden“ von Michael Förtsch
EXTERNER LINK | https://1e9.community/t/nft-ausstellung-in-muenchen-langfristig-bin-ich-ueberzeugt-dass-wir-viel-mehr-nfts-im-physischen-raum-sehen-werden/17137

Weitere Infos zur NFT Ausstellung Dawn of the Metaverse in München:
EXTERNER LINK | https://www.uzupis.de/dotm/

4734 Episoden