Rio de Janeiro, Fürth, Ljubljana - Reisegeschichten über besondere Stadtführungen

50:38
 
Teilen
 

Manage episode 282749123 series 1833438
Von Bayerischer Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Bei unseren Stadtführungen erleben wir, wie Rio de Janeiro im Corona-Winter ohne Karneval trotzdem tanzt, Fürth als stolze Industriestadt dasteht und warum wir dem Architekt Joze Plecnik durch Ljubljana am besten hinterherradeln.

Rio de Janeiro - Tanzen ohne Karneval
Von Tom Noga
Für Tom Noga ist die Stadt ein zweites Zuhause, nach dem Lockdown aufgrund der Corona-Pandemie fährt er im Winter 2020 zum ersten Mal wieder dorthin und beobachtet, wie sich die Stadt verändert hat. Die sozialen Konflikte haben sich verschärft, doch der Strand lockt die Menschen nach wie vor. Er trifft Tänzerinnen, Taxifahrer und Aktivisten - und am Schluss werden die Cariocas versuchen, den Besucher zu trösten.

Fürth - Eine Tour durch die Industriegeschichte Bayerns
Von Nico Horn
Heute wird Franken oft vergessen, dabei liegt in der Mitte der Region das Herz der bayerischen Industrialisierung: In Nürnberg und Fürth entstanden die ersten großen Fabriken Bayerns. radioReisen-Autor Nico Horn wollte herausfinden, wo die Spuren der Industrie noch heute zu sehen ist. Dafür steigt er aufs Rad und entdeckt, wem die Industrieruinen bis heute gute Dienste leistet.

Ljubliana - Mit dem Rad zu Joze Plecnik
Von Petra Martin
Die kleine slowenische Hauptstadt ist geprägt vom Fluss Ljubljanica, viel Grün und einem Architekten, der für das Stadtbild so bedeutend ist, wie Gaudi für Barcelona: Joze Plecnik. Petra Martin hat bei ihrer Radtour auf den Spuren von Plecnik viel gelernt über Architektur, Innovation und Recycling in der Kunst.

241 Episoden