180 Sekunden: Alaphilippe in Nizza nicht zu schlagen

2:38
 
Teilen
 

Manage episode 270870556 series 1180210
Von RadioRadsport and Sebastian Weinert entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Deceuninck-QuickStep Profi Julian Alaphilippe gewinnt die zweite Etappe der Tour de France mit Start und Ziel in Nizza. Knapp geschlagen überquert Sunweb-Profi Marc Hirschi auf der mit 4.000 Höhenmetern schweren Etappe hinter dem Franzosen den Zielstrich. Der Dritte von der Ausreißergruppe, Mitchelton-Scott Fahrer Adam Yates rettet einen dritten Platz vor dem herannahenden Feld. Das Vorarlberger CrossCountry Zanzenbergrennen am Sonntag gewinnt Vircot Koretzky. Der Franzose von KMC-Orbea setzt sich dabei gegen Filippo Colombo von Absolute-Absalon-BMC und Torpado-Ursus Profi Gerhard Kerschbaumer durch. Der achtfache Tour Etappensieger Michael Matthews kehrt zurück zu Mitchelton-Scott.

324 Episoden