Reportage aus Mississippi - Warum Rassismus in den USA uns alle angeht

56:25
 
Teilen
 

Manage episode 264288202 series 1833443
Von Bayerischer Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Im Süden der USA pflücken schwarze Gefangene Baumwolle auf ehemaligen Sklaven-Plantagen. Schwarze Kinder besuchen öffentliche, Weiße private Schulen. Rassismus ist nicht nur in den USA weit verbreitet und Weiße profitieren davon - auch in Europa.

Der Autor des Features Christian Lerch erzählt in einem Interview bei den Kolleg*innen von Deutschlandfunk Kultur, warum er auch sein eigenes Weiß-Sein zum Thema macht:

https://www.deutschlandfunkkultur.de/was-rassismus-mit-jedem-einzelnen-von-uns-zu-tun-hat-meine.3640.de.html?dram:article_id=464474

Im Zündfunk erzählt der Schriftsteller Colson Whitehead die wahre Geschichte des US-amerikanischen Rassismus:

https://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/zuendfunk/colson-whitehead-erzaehlt-die-wahre-geschichte-des-amerikanischen-rassismus-100.html

206 Episoden